zurück
Rink hockey

Wer zieht ins NLB-Finale ein?

Morgen Samstag steigt das entscheidende Halbfinale zwischen Vordemwald und Pully. Wer wird der Finalgegner des RHC Wolfurt?

06.05.2023, RHC Vordemwald - Pully RHC, Spielbeginn 18:00 Uhr

Das fünfte und letzte Spiel muss die Entscheidung bringen. In der Serie zwischen Vordemwald und Pully steht es 2:2, jedes Mal hat das Heimspiel gewonnen werden können. Zuletzt hat Pully unglaublich starke Nerven gezeigt und mit dem Rücken zur Wand das Penaltyschiessen in Spiel 4 für sich entschieden. Das gibt Aufwind und gleichzeitig darf die Frage gestellt werden, wie man in Vordemwald diese Niederlage verdaut. Das Finale vor Augen, haben die Aargauer den Sack in der Romandie nicht zumachen können. 

In dieser Serie ist es auch der Vergleich des Kollektiv mit demjenigen einiger zentraler Einzelspieler. Hat Vordemwald von sechs verschiedene Torschützen, so ist es bei Pully nur ein Quartett. Und spielen die Vordemwäldler mit zwei Torhütern, so zieht Nationaltorwart Guillaume Oberson bei den Romands durch. Wer gewinnt die Belle und spielt ab dem 13. Mai gegen Wolfurt um den NLB-Meistertitel und den Aufstieg in die NLA?

Mehr News

Diverse Schweizer Podestplätze in Wörgl