zurück
Actualités

Romane Favia ist Doppel-Weltmeisterin!

Nur 24 Stunden nach ihrem Triumph im Zeitfahren doppelt Romane Favia an den World Skate Games in Argentinien nach und holt sich Gold im Massenstart.

Was für historische Momente für den Schweizer Rollsport! Die Downhillerin Romane Favia wird in San Juan ihrer Favoritenrolle gerecht und entscheidet sowohl das Einzelzeitfahren wie auch das Downhill Cross für sich. Im Cross misslingt der Start und sie kann nur auf zweiter Position in die erste Kurve. Doch ihre Technik ist unverbesserlich, sie überholt die Konkurrenz auf der Aussenkurve und fährt im Anschluss allen davon. «Es war in erster Linie eine mentale Challenge für mich», meint Favia nach ihrer Goldfahrt. Die Strecke sei sehr einfach und ohne grosse Bremsmanöver gewesen. Präzises Fahren sei entscheidend gewesen. «Ich bin sehr stolz auf mich, habe ich diesen Grosserfolg geschafft.»

Mehr News

Marathon Schweizer Meisterschaft zum Auftakt der Swiss Skate Tour