zurück
News

IHT Schaffhausen ist Elite Schweizermeister

Das gestrige Hinspiel gewann Schaffhausen mit 5:3. Im Rückspiel von heute in Wil führte das Heimteam zur Pause mit 5:2. Zwischenzeitlich konnte der IHC Wil Eagles sogar bis auf 7:2 davonziehen. Doch die Schaffhauser gaben nicht auf und kam bis auf 7:6 heran. Da Wil in der 49. Minute das 8:6 schoss, musste das Elite-Finale wegen dem Resultat aus dem Hinspiel in die Verlängerung. In dieser fiel kein Tor, weshalb die Partie im Penaltyschiessen entschieden werden musste. Dort hatte der IHT Schaffhausen das Glück auf seiner Seite und sicherte sich somit den Elite Schweizermeistertitel 2022.

Mehr News

Schweizer Kader für die U17-Europameisterschaft nominiert