zurück
Rollhockey

Fällt in der NLB die Entscheidung?

Am Samstag und Sonntag stehen die Playoff-Finals Nummer 3 und 4 in der NLB an. Gewinnt Thunerstern oder Vordemwald zweimal, dann ist die Entscheidung gefallen.

11.06.2022, SC Thunerstern - RHC Vordemwald, Spielbeginn 17:00 Uhr

Fanfahrten sind gerade in Thun und Vordemwald hoch im Kurs. Zuerst wird Vordemwald mit seinem Anhang nach Thun pilgern und versuchen die perfekte Leistung aus dem ersten Finalspiel in der MUR-Halle zu wiederholen. Damals hielten die Aargauer hinten dicht und waren im Angriff hoch effizient, es gelang der nötige Auswärtssieg. Im Wissen, dass es möglich ist, wird der Glaube an den Sieg vorhanden sein. Ähnlich wird es den Sternen ergehen, welche die Serie in Spiel 2 auswärts in Vordemwald ausgleichen konnten. Klar ist: der Sieger wird am Sonntag Matchball haben.

 

12.06.2022, RHC Vordemwald - SC Thunerstern, Spielbeginn 18:00 Uhr

Ein Team kann am Sonntag NLB-Meister werden und in die NLA aufsteigen, die andere Mannschaft wird mit dem Messer am Hals antreten müssen. Nach den Auswärtssiegen in den ersten zwei Spielen ist eine Prognose schwierig, wobei die Favoritenrolle weiterhin den Thunern gehört. Haben sie am Samstag vorgelegt oder träumt Vordemwald gar von der grossen Feier vor Heimpublikum?

Mehr News

Rollerblade ist neue Partnerin von swiss skate