zurück
Actualités

Andorra als weitere internationale Erfahrung

An der Rollkunstlauf-EM in Andorra haben letzte Woche zahlreiche Schweizer Läuferinnen und Läufer weitere internationale Erfahrung sammeln dürfen.

Elf Läuferinnen und Läufer haben in den vergangenen Tagen an der Europameisterschaft in Andorra in den verschiedensten Kategorien ihre Kür gezeigt und dabei im Feld mit der international starken Konkurrenz weitere Erfahrungen sammeln können. Am Ende schauten zwei Klassierungen in den Top 10 heraus. Bereits vorher im Einsatz gestanden ist Lara Meyer im Solotanz.

 

Die Schweizer Resultate in der Übersicht:

Senioren Ladies:

14. Rahel Arnold
15. Mireille Bouverat

Junioren Ladies:

10. Alina Erb
14. Hannah Simons
15. Zoe Frischmuth

Junioren Men:

8. André Wiesli

Youth Ladies:

14. Preethy Anton Prabagar
15. Ladina Nett

Cadets Ladies:

19. Nicole Day
20. Ladina Tschans

Cadets Men:

11. Dominic Wiesli

Cadets Solo Dance Ladies:

16. Lara Meyer

Mehr News

Diverse Schweizer Podestplätze in Wörgl